Blickfänger

Buch und gleichnamige Ausstellung führen vor, dass historische Fotografie nicht aus ikonenhaften Einzelbildern besteht, sondern immer schon ein Massenphänomen war. Die Ausstellung zeigte nach fünf Themen gruppierte Bilder aus den zahlreichen privaten und öffentlichen Fotoarchiven im Raum Basel. Die Ausstellung wollte darüber hinaus die öffentliche und politische Diskussion um die ungesicherte Zukunft dieser Fotoarchive anregen.
(Siehe auch Buchgestaltung)

Blickfänger. Fotografien in Basel aus zwei Jahrhunderten
Historisches Museum Basel, organisiert durch den Verein Fotoprojekt 04, 2004
Auftraggeber: Verein Fotoprojekt 04
blickfaenger_plakat
blickfaenger_strasse.jpg
blickfaenger_xkomm
blickfaenger_plakatblickfaenger_strasse.jpgblickfaenger_xkomm

Ausstellungskommunikation