Hybride Zonen

DSC02588
DSC02589
DSC02591
DSC02593
DSC02595
DSC02597
DSC02588DSC02589DSC02591DSC02593DSC02595DSC02597

Führer zu 20 aktuellen Kunst-am-Bau-Projekten in Basel und Zürich, mit Projektbeschreibungen und Statements von Experten, Künstlerinnen, Bauherren. Ein Farbkode mit den Basisdruckfarben Cyan, Magenta und Gelb erleichtert die Orientierung im Buch.

Sibylle Omlin, Karin Frei Bernasconi (Hg): Hybride Zonen. Kunst und Architektur in Basel und Zürich
16,5 x 22 cm, 160 S., ca. 80 Abb., 4farbig, Klappenbroschur. Zweisprachig dt/engl. Birkhäuser Verlag, Basel, 2003
Auftraggeberin: Sibylle Omlin, HGK Basel

Buchgestaltung/Printmedien