neues kino

schuldundsuehne
schuldundsuehne_verso_verso
love-exposure
love-exposure_verso
rauchen
rauchen_verso
schuldundsuehneschuldundsuehne_verso_versolove-exposurelove-exposure_versorauchenrauchen_verso

Das neue kino (in programmatischer Kleinschreibung) ist Basels altgedientes Off-Off-Kino. Seit 20 Jahren werden in engagierter Selbstausbeutung ambitionierte Programme gezeigt: Pro Monat ein Thema, pro Woche ein Film. Für die Plakate werden wechselnde Grafikbüros angefragt, die nach dem Cinéma Copain-Prinzip arbeiten.
(Siehe auch Kulturjournalismus: «Gemütliche Höhle des Widerstands», mein Artikel zum 20jährigen Jubiläum des Kinos für die ProgrammZeitung.)

Erscheinungsbild