Sibylle Ryser

Gestalterin SfG, lic. phil. I

portraet_sibylleryser

Mein Büro ist spezialisiert auf Buchgestaltung / Editorial Design. Grafische Gestaltung verstehe ich als visuelle Organisation von Inhalten: Ich suche die Synthese aus inhaltlichen Anforderungen und formaler Eleganz. Ich pflege eine zeitgemässe gestalterische Sprache ohne modische Pirouetten, die dem Zeithorizont von Büchern entspricht und auch morgen noch frisch wirkt.

Meine AuftraggeberInnen kommen aus Kunst und Wissenschaft, aus Museen, Institutionen und Verlagen. Sie schätzen meine langjährige Erfahrung und meinen kunsthistorischen Hintergrund, das engagierte Mitdenken und die effiziente Sorgfalt. Ich verbinde gestalterische und redaktionelle Kompetenz und entwickle ebenso funktionale wie visuell attraktive Lösungen für komplexe Anliegen.

Mein Büro bietet massgeschneiderte Lösungen und persönliche Betreuung. Ich arbeite in Bürogemeinschaft mit der Grafikerin Andrea Gruber und der Fotografin Donata Ettlin. Unter dem Label büro basel realisieren Andrea Gruber und ich gemeinsam Projekte. Mein Netzwerk umfasst Fachkräfte aus den Gebieten Typografie, Grafik, Fotografie, Illustration und Text.

Ausbildung/Berufliche Stationen

seit 2001 Eigenes Büro, Schwerpunkt Editorial Design
seit 2001 Kulturpublizistische Veröffentlichungen
1999–2005 Studium Populäre Kulturen und Kunstwissenschaft, Universität Zürich, Abschluss mir Lizentiat/Master
seit 1993 selbständige Grafikerin
1987–1992 Studium Grafikdesign, Schule für Gestaltung (heute HGK) Basel, Diplom

Mandate

• 2006–2012 Vorstandsmitglied Verein Le Bon Film/Stadtkino Basel
• 2008–2010 Mitglied Kunstkreditkommission Basel-Stadt
• 2007–2008 Externe Beraterin für die GSK (Gesellschaft für Schweizer Kunstgeschichte)
• 2006–2008 Vorstandsmitglied Werkraum Warteck, Basel
• Jurymitglied in diversen Gremien (GSK, Museum Tinguely, Schule für Gestaltung Basel)