Tatlin – neue Kunst für eine neue Welt

tatlin01.jpg
tatlin02.jpg
tatlin03.jpg
tatlin04.jpg
tatlin05.jpg
tatlin06.jpg
tatlin07.jpg
tatlin01.jpgtatlin02.jpgtatlin03.jpgtatlin04.jpgtatlin05.jpgtatlin06.jpgtatlin07.jpg

Der Band vermittelt einen umfassenden Überblick über das vielfältige Schaffen des russischen Avantgardekünstlers Vladimir Tatlin: Malerei, Skulptur, Theater.
Die Gestaltung greift Elemente der konstruktivistischen Typografie auf, wie sie von Zeitgenossen des Künstlers, etwa Lissitzky oder Malewitsch, «erfunden» wurde: ein Spiel mit starken Grössenunterschieden, kräftigen Balken und viel Weissraum; Rot als dritte Farbe neben Schwarz und Weiss, das Buch ist sogar mit rotem Faden gebunden. Der Katalog erschien zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely (Ausstellungskommunikation).

Museum Tinguely (Hg.): Tatlin – neue Kunst für eine neue Welt
24 x 28 cm, 240 S., ca. 200 Abb., 4farbig, Hardcover.  Zwei separate Sprachausgaben, dt. und engl., beide mit russischen Abstracts. Hatje Cantz, 2012
Konzept in Zusammenarbeit mit Andrea Gruber.
Auftraggeber: Museum Tinguely

Buchgestaltung/Printmedien